Heimat-Diplom 2022

So funktioniert’s:

Das Heimat-Diplom erhält nur, wer im Zeitraum vom 1. März bis 16. August 2022 mindestens fünf verschiedene an der Aktion teilnehmende Einrichtungen oder Veranstaltungen besucht  und hierfür Stempel/Unterschriften in seinem Stempelheft sammelt und dieses bis zum 16. August 2022 in einem der zehn Rathäuser im Kreis Heinsberg oder im Bürger-Service-Center der Kreisverwaltung Heinsberg abgibt.

Der VEREIN HISTORISCHE MÜHLEN IM SELFKANT e.V. kann sich aufgrund der derzeit laufenden Baumaßnahmen an den Mühlen Waldfeucht, Haaren und Kirchhoven, aber auch aufgrund der Corona-Pandemie, nur eingeschränkt an der Heimat-Aktion des Kreises Heinsberg beteiligen.

Alle Interessen wenden sich bitte wegen eines Besuchstermins bei einem der Ansprechpartner der jeweiligen Mühlen. Je nach Baulage und Pandemie-Situation versuchen wir, Ihnen ein Besuchsangebot zu machen.  Das Stempelheft wird beim Besuch abgestempelt und unterschrieben ausgehändigt.

Zeitungsbericht dazu:  Runder Geburtstag wird gefeiert

 

Ansprechpartner:

Windmühle Breberen

Rainer Bär, Tel. 0175-2441014, E-Mail: rainer.baer(at)t-online.de

Windmühle Waldfeucht

Josef Vraetz, Tel. 0163-9747862, E-Mail: jvraetz(at)yahoo.de

Windmühle Haaren

Hubert Verbeek, Tel. 0173-2843281, E-Mail: haarenermuehle(at)yahoo.de

Windmühle Kirchhoven

Annemie Boden, Tel. 0 24 52 – 73 55 boden.luembach(at)gmail.com