Verschwundene Mühlen

Verschwundene Mühlen

Im Raum Selfkant-Heinsberg gab es 19 Windmühlen.
Vier vollständige und mahlfähige in Breberen, Haaren, Kirchhoven und Waldfeucht sind davon übrig geblieben.

Diese Mühlen sind leider im Laufe der Zeit abgebaut worden.

Eine Windmühle in Heinsberg-Aphoven

links ganz klein zu sehen die Ölmühle Löcken, rechts ebenfalls sehr klein, die Bockwindmühle Braunsrath und in der Mitte die Mühle in Hontem

Mühlenstumpf zwischen Selsten und Hontem

Bockwindmühle in Waldenrath

Hierzu ein interessanter Aufsatz aus dem Heimatkalender 1975

Bockwindmühle Waldfeucht kurz vor dem Einsturz 1897

Aufsatz im Heimatkalender von 1959

Die Scheuvens-Mühle aus Langbroich

Die Bilder 467 u. 468 sind aus dem Buch „Die Rheinischen Windmühlen“ von Dr. Hans Vogt (+)

Die Thevis-Mühle aus Schierwaldenrath

Ein trauriger Rest, unbekannter Standort