Verein Historische Mühlen im Selfkant e. V.

Auftaktveranstaltung in Breberen - 2. April 2017


myREGIO.tv

Das Mühlenfest zum Jubiläum des Vereins wurde im Café aan de Müehle in Breberen gefeiert.

Der Vereinsvorsitzende Karl-Heinz Tholen eröffnete das Fest und gab einen Überblick über
die Veranstaltung.

Bild "Rede_KHT_bei_Festakt.jpg"

Danach sprach der Geschäftsführer Josef Vraetz über das Werden des Vereins von der Gründung bis zum heutigen Tag.

Dr. LutzHenning Meyer, der bis zum Jahr 2007 zuständige Denkmalpfleger des Landschaftsverbandes Rheinland für die hiesige Region, ließ die Gründungsphase noch einmal Revue passieren. Er war es maßgeblich, der seinerzeit zur Gründung eines Fördervereins zur Unterstützung der Mühleneigner aufgerufen hatte.

Schließlich wurden weiter Ansprachen vom Vertreter des Landrates des Kreises Heinsberg, von der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung, von den Bürgermeistern der Gemeinden Waldfeucht, Gangelt, und von der Stadt Heinsberg gehalten.

Anschließend wurde bei musikalischer Untermalung durch den Musikverein St. Josef aus Breberen in geselliger Runde kräftig gefeiert.

Bild "IMG_3848_a.jpg"

Zudem konnte man die mit den gleichen Kindergartenmotiven beklebten Flügel bestaunen.

Bild "IMG_3863_a.jpg"

Der Bericht aus der Heinsberger Zeitung vom 10. Juli 2017

Bild "Pressebeitrag_MueFest_Wf_10-7-17.jpg"